Tagen im Mecklenburger ParkLand

Explodierende Farbenpracht im Frühjahr und im Herbst: Obst- und Rapsblüte auf der einen, Indian Summer auf der anderen Seite. Dazwischen, als fröhliche Farbtupfer, unsere Gutshäuser, Dörfer, Parks und Alleen. Kein Zivilisationslärm, sondern balzende Kraniche, röhrende Hirsche, werbende Rotbauchunken und quakende Laubfrösche legen hier den akustischen Klangteppich. Dagegen klare, scharfe Konturen und die verschwenderische Weite und Stille im Winter.
In dieser Umgebung fällt es leicht, die Gedanken frei und Kreativität entstehen zu lassen. Das Mecklenburger ParkLand bietet Zeit und Ruhe, in kleinen Runden in Klausur zu gehen, aber auch den Raum, neue Ideen zu vermitteln. Teamwork und Durchsetzungsvermögen sind gefragt beim Traktorziehen oder Gummistiefelweitwurf.
Finden Sie Freude und Entspannung bei individuellen Firmenfeiern in unseren Gutshäusern. Die Region ist durch die Anbindung an die A19 und A20 hervorragend zu erreichen. Der Flughafen Laage befindet sich quasi vor der „Haustür“.
Meetings, Seminare,Tagungen, Events, etc. – Brainstorming und entspanntes Arbeiten.

Unsere Broschüre zum Download

Das Mecklenburger ParkLand kennt keine Grenzen . . .

Trau Dich! Feste & Gäste

Besondere Anlässe verdienen einen außergewöhnlichen Rahmen. Ein traumhaftes Ambiente für Hochzeiten und Feste bilden die Salons in den Guts- und Herrenhäusern, die blühenden Gärten und weitläufige Parklandschaft und große romantischen Alleen. Viele unserer Häuser sind standesamtliche Trauorte. Ihre Feste und Gäste, egal ob im kleinen oder großen Rahmen, mit oder ohne Übernachtungen, zu jeder Jahreszeit sind herzlich willkommen.

Unsere Broschüre zum Download

Zu Tisch bei Freunden

so heißt das Motto, unter dem Herrenhausbesitzer ins Mecklenburger ParkLand einladen, ihre Gutsküchen, die eigentlich keine Restaurants sind, regelmäßig für Gäste öffnen und diese bekochen.
Das Besondere: Hier fühlt sich Gäste dem Namen der Initiative entsprechend wie bei Freunden zu Besuch, schließlich öffnen die Gastgeber mitunter auch ihre privaten Küchen.
Schließen Sie sich als Tagesgäste den Terminen nach Anmeldung gern an und erleben Sie bei der Gelegenheit auch eine Hausführung, sonst nur Hausgästen vorbehalten.

Unsere Broschüre zum Download